Alles über magische Trüffel – Was sind Zaubertrüffel oder Sclerotia?

Erfahre alles über magische Trüffel, was wissen musst – ihre Bestandteile, Wirkung und Eigenschaften bis hin zur richtigen Einnahme, Dosierung und Sicherheit!

Alles über magische Trüffel – Was sind Zaubertrüffel?

Zaubertrüffeln gehören zur gleichen Art psychoaktiver Pilze wie Zauberpilze und enthalten die gleichen psychedelischen Moleküle, Psilocybin und Psilocin. Diese psychoaktiven Verbindungen sind für den starken psychedelischen und euphorischen Rausch verantwortlich, den einige so gerne erleben.

Der Hauptunterschied zwischen Pilzen und Trüffeln liegt in der Art ihres Wachstums. Während Zauberpilze oberirdische Fruchtkörper sind, sind Trüffeln die unterirdischen Knollen, die vom Myzel, dem vegetativen Teil des Pilzes, gebildet werden.

Wichtig: Trüffel sind in den Niederlanden legal – Pilze nicht.

Was sind die Unterschiede zwischen magischen Pilzen und Trüffeln?

Magic Mushrooms

Der einfachste Weg, den Unterschied zwischen Zauberpilzen und Trüffeln zu erklären, besteht darin, über ihr Aussehen, ihre Wachstumsbedingungen und ihre Trip-Erfahrung zu sprechen.

Visuelles Erscheinungsbild

Magic Mushrooms sehen mit ihren hohen, dünnen Stielen und weißen Kappen mit dunkler Unterseite wie jede andere Pilzart aus. Magic Truffles hingegen sehen aus wie unregelmäßig geformte Knollen, haben eine dunkle Farbe und eine raue Textur.

Wachsende Umgebung

Magic Mushrooms brauchen zum Wachsen reichlich Nährstoffe, Feuchtigkeit und niedrigere Temperaturen, während Trüffel nicht viel brauchen. Trüffeln wachsen unter der Erde, wo sie in der Regel bereits viel Feuchtigkeit haben. Die besten Temperaturen für das Wachstum von Trüffeln liegen zwischen 21°C und 35°C.

Triperlebnis

Viele Menschen glauben, dass Zaubertrüffeln weniger stark sind als Zauberpilze. Beide enthalten jedoch die gleichen psychoaktiven Alkaloide (Psilocybin, Psilocin und Baeocystin) und sollten auch die gleiche Wirkung haben. Dein psychedelischer Trip sollte genauso lang und gut sein, unabhängig davon, welche Pilze du konsumierst.

Bedenke, dass Magic Mushrooms in allen möglichen Größen und Formen wachsen können, so dass ihre Potenz von einem zum anderen variiert. Trüffel hingegen haben eine viel einheitlichere Form. Wir können davon ausgehen, dass sie ungefähr die gleiche Menge an psychoaktivem Psilocybin enthalten, was sie sicherer macht.

buy mini mexicana truffles

Alles über magische Trüffel – welche Arten von Zaubertrüffeln gibt es?

Die Stärke eines euphorischen Trüffel-Trips hängt nicht nur von der Dosierung, sondern auch von der Sorte ab. Um deinen psychedelischen Trip bestmöglich vorzubereiten, musst du wissen, welche Trüffelart eine sanftere Erfahrung bietet und welche deine Sinne maximal anregt.

  • Psilocybe Tampanensis (mittlere Potenz, tiefe Gedanken, Gefühl des Friedens)
  • Psilocybe Mexicana (leichte Konzentration, freudige Wirkung, Kichern, glückliche Gefühle)
  • Psilocybe Pajaritos (starke Sorte, visuelle Effekte, intensive Gefühle, Kichern)
  • Psilocybe Utopia (sehr stark, schwerer Trip, nur für erfahrene Psychonauten)
  • Psilocybe Galindoi (lang anhaltende Trips, weniger ausgeprägte “Wellen”, visuelle Höhepunkte)
  • Psilocybe Atlantis (sehr starker, fröhlicher und lustiger Trip, tiefe Farben)
  • Psilocybe Hollandia (sehr stark, nur für erfahrene Psychonauten)
  • Psilocybe Valhalla (sehr starke, intensive Trips, starke visuelle Eindrücke, tiefe, tiefgründige Gedanken)

Art des Trips

Trüffeltrips werden als lustig bezeichnet und lösen Gefühle des Friedens, der Euphorie und der Introspektion aus. Die Farben werden lebendiger, die Muskeln entspannen sich. Manche Menschen erleben sogar regelrechte Halluzinationen. Normalerweise setzt die Wirkung der magischen Trüffel etwa 30-60 Minuten nach dem Konsum ein und hält je nach Dosis und Art 3 bis 6 Stunden an.

Psychedelische Trüffeltrips sind von Person zu Person unterschiedlich. Während einige ihre beste Zeit überhaupt haben, können andere Gefühle von Unbehagen und Paranoia haben. Letzteres ist auch als “schlechter Trip” bekannt. Psychedelika wirken auf jeden Menschen anders. Erlebst du einen eher beängstigenden Trip, ist es hilfreich sich zu vergegenwärtigen, dass die Auswirkungen nur vorübergehend sind.

Im nächsten Abschnitt erfährst du, wie du deinen Trip richtig planst, damit du vorbereitet bist, falls die Dinge schief gehen.

Planung deines Trips mit magischen Trüffeln

Alles über magische Trüffel und dazu wie du deine Chancen auf einen tollen Trips erhöhen kannst erfährst du hier. Nachfolgend erklären wir dir welche Vorbereitungen du treffen solltest. Befolge einfach unsere Tipps.

  1. Machen dir klar, was dich erwartet. Deinen Trip mit magischen Trüffeln wirst du nie genau gleich erleben wie jemand anders. Sei dir bewusst, dass die Wirkung oft in Wellen auftritt und berücksichtige das. Lasse es einfach geschehen, genieße es und folge den Impulsen.

  2. Bereiten Set und Setting vor. Schalte dein Telefon aus. Stelle sicher, dass du von Menschen umgeben bist, die du magst. Halte dich in einer sicheren und angenhemen Umgebung auf. Darüber hinaus ist es beim ersten Versuch grundsätzlich eine gute Idee, einen Tripsitter, also eine Aufsichtsperson, dabei zu haben, die auf dich aufpasst. Versichere dich vorab, dass diese Person weiß, wie sich ein Trüffeltrip anfühlt.

  3. Nehme nie Trüffel, wenn du nicht wohl fühlst oder krank bist. Du solltest körperlich und geistig fit sein. Nimm keine Trüffel zu dir, wenn du Grippesymptome, Ängste, Zweifel oder andere nervöse Gefühle hast.
    Mische Zaubertrüffel nicht mit anderen Drogen, auch nicht mit Alkohol. Andere Drogen können die Wirkung von Trüffel beeinträchtigen und führen oft zu unangenehmen Gedankenschleifen.

  4. Für den Fall, dass du einen schlechten Trip hast, mach Musik an. Mache es dir gemütlich, sage dir, dass diese Gefühle und Gedanken nur vorübergehend sind, und bitte deinen “Trip-Sitter”, dich sanft zu beruhigen. Er kann beispielsweise mit dir sprechen oder einfach neben dir sitzt.

Alles über magische Trüffel – Einnahme und Dosierung

Achte immer darauf, dass du die richtige Dosis nimmst. Bei einer Überdosierung, könntest du einen schlechten Trip erleben. Nimmst du zu wenig, kann es sein, dass du gar nichts erlebst. Die richtige Dosis hängt von der Art, dem Körpergewicht, der Erfahrung und vielen anderen Faktoren ab. Recherchiere vorab was in deinem Fall am besten passt.!

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, magische Trüffel zu konsumieren. Du wirst vielleicht überrascht sein.

 

Mikrodosieren – alles über magische Trüffel

 

Paddenstoelen en truffels wijken wezenlijk van elkaar af. Deze afbeelding fungeert om dit verschil duidelijk te maken. Als referentie naar de grootte van de psychedelica staat er een (microdoseer) weegschaal naast. 

Eine weitere großartige Möglichkeit, Trüffel zu konsumieren, ist die Mikrodosierung. Bei der Mikrodosierung wird eine winzige Menge psychedelischer Trüffel eingenommen.

Die Menge ist so klein, dass sie den normalen Zustand nicht stört, sondern das allgemeine Wohlbefinden und den emotionalen und mentalen Zustand verbessert. Microdosing hilft den Menschen, klarer zu denken, sich den ganzen Tag über offener zu fühlen und steigert die Kreativität und Motivation.

Microdosing | Utrechter Online Shop für Zaubertrüffel | Magische Trüffel online kaufen – Microdose Bros


Kaufe deine magischen Trüffel online und diskret bei Microdose Bros.

Magische Trüffel enthalten hohe Mengen an Psilocybin.
 Möchtest du alles über magische Trüffel und Microdosing erfahren? Lies darüber in unserem Blog.

Learn More about Microdosing | MB Superfoods - Microdose Bros
 
Schau dir für weitere Informationen auch unser Instagram an. Für alle deine Fragen steht dort unser Team bereit!